Weinbegegnungen geht auf Reisen

Moseltour   Frühjahr 2017

 

Vier spannende Tage mit vielfältigen Weinbegegnungen an der Mosel. Ausgangsort ist das Ököweingut Hubertushof in Lieser.

Neben Besichtigungen verschiedener Weingüter und Wandertouren durch eine wundervolle Landschaft, dürfen natürlich interessante Weinproben und kulinarische Köstlichkeiten nicht fehlen.

Termin: Do. 25.Mai - So. 28.Mai 2017

 

 


 Am Donnerstagmorgen den 25. Mai brechen wir mit Kleinbussen gemeinsam auf. Nach der Ankunft in Lieser und einem Rundgang durch den Ort wartet am Abend die erste (Seminar-) Weinprobe auf dem Hubertushof. Dazu wird eine Vesperplatte gereicht.

 

Nach dem Frühstück am nächsten Tag geht es auf eine kleine Wanderung von Bernkastel-Kues nach Traben-Trarbach. Neben einem Rundgang durch diese bekannten Weinorte gibt es die Möglichkeit, in verschiedenen Lokalen einzukehren. Zurück geht es dann mit dem Moselschiff. Auf der Fahrt hat man einen traumhaften Blick auf die zum Teil sehr steilen Weinberge. Den Abschluss des Tages bildet eine Seminar-Weinprobe, bei der die verschiedenen Reben der Region vorgestellt werden.

 

 

Am Samstag geht es nach einer kurzen Fahrt auf eine Wanderung durch den Ürziger Würzgarten. Am Nachmittag wartet dann eine spannende Weinprobe im Weingut C.H. Berres auf uns. Bei gutem Wetter endet der Tag mit einem Grillen auf der Terrasse des Hubertushofes.

 

Bevor wir uns am Sonntag endgültig auf den Rückweg machen, besuchen wir in Starkenburg den Winzer Andreas Weirich. Auch gibt es nochmal die Möglichkeit, ein paar leckere Tropfen zu probieren.

 

 Anmeldungen für diese Weinbegegnung sind ab sofort über das Kontaktformular möglich.

 

Alle Fakten auf einen Blick:

Termin:           Donnerstag 25. Mai - Sonntag 28.Mai 2017

 

Leistungen:    Transfer mit dem Kleinbus ab/bis Ahausen bzw. Rotenburg/W

3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück

2 geführte Wanderungen

2 Winzer-Weinproben

Seminar-Weinprobe

Grillabend

Fahrt mit dem Moselschiff

Kosten:           235,00 Euro pro Person

185,00 Euro bei eigener An- und Abreise

 

Der Ablauf der Reise ist unter Vorbehalt und kann sich ggf. noch ändern