Winzer - mit denen ich gerne zusammen arbeite

Mir ist es wichtig, die Winzer persönlich zu kennen, mit denen ich zusammenarbeite.

Durch meine Besuche auf den Weingütern und Weinbergen, sowie den Unterhaltungen und Diskussionen mit den Winzerpersönlichkeiten, weis ich welche Philosophie sie bei ihrer Art der Weinerzeugung verfolgen.


Hermann-Josef Botzet und Carsten Kaßburg im Sommer 2016
Hermann-Josef Botzet und Carsten Kaßburg im Sommer 2016

Ökoweingut Hubertushof

Lieser / Mosel

Das Weingut der Familie Botzet liegt etwa 5 Kilometer entfernt von Bernkastel-Kues. Kellermeister Hubert Botzet, Sohn von Maria und Hermann-Josef Botzet, bringt als junger Wilder frischen Wind in die alten Gewölbekeller.

Nationale und internationale Auszeichnungen für ihre Weine sind die Bestätigung für ihren großen Einsatz. Natürlich ist das gesammte Sortiment vom Hubertushof bei mir erhältlich.

 


Familie Hartmann
Familie Hartmann

Weingut Chr. Hartmann

Kirrweiler / Pfalz

Kirrweiler liegt zwischen Mühlheim und Landau. Die Familie Hartmann betreibt seit mehreren Generationen Weinbau. Die jüngste Generation geht neue Wege, ohne dabei vertrautes Denken zu ignorieren. Das Ergebnis sind Weine mit Persönlichkeit, die Ihre Herkunft zeigen. Für den Weinmacher des Hauses, Christian Hartmann, ist es unabdingbar neue Wege zu gehen und Innovationen umzusetzen. Ich meine, es gelingt ihm außerordentlich gut.


Im Weinkeller mit Ludwig Kreuzberg
Im Weinkeller mit Ludwig Kreuzberg

Weingut Kreuzberg

Dernau / Ahr

Mitten im Herzen des Anbaugebiets Ahr, liegt der Weinort Dernau. Aus den besten Lagen stammen die tollen Rotweine des VDP Weingut Kreuzberg. Sie betreiben einen integrierten Weinbau. Eine ökologische Bodenbearbeitung (Düngung mit Stallmist, Strohauflage, Rindenmulch oder Begrünung) spielen dabei eine wesentliche Rolle.

In den Weinbergen am Kaiserstuhl mit Franziska Schätzle
In den Weinbergen am Kaiserstuhl mit Franziska Schätzle

Weingut Schätzle

Schelingen / Baden

Direkt am wunderschönen Kaiserstuhl, liegt das Weingut Schätzle. Es steht für Familientradition, Bodenhaftung und viel Burgunder-Genuss. Seit Generationen bewirtschaften Schätzles kleinste Vulkanterrassen rund um Schelingen, Oberbergen und Amoltern.

Die Burgunder-Weine sind ihre Leidenschaft, das Vulkangestein die Würze und der kompromiss-lose, naturnahe Umgang mit den Reben und Weinen Garant für Charakter und Genuss.